Wisdom & Archetypen: 4 Interviews

Es gibt ein wunderbares Portal, die Wisdom Factory. Hier finden Menschen Inspiration, die sich mit sich und der Welt befassen. Die Spiral Dynamics spielen da eine besondere Rolle, aber auch andere Systeme werden vorgestellt. Ich hatte das Glück, von der Betreiberin Heidi Hörnlein zu den Archetypen interviewt zu werden. (Danke, liebe Heidi!)

In bisher insgesamt 4 Interviews hat mich Heidi zu den seelischen Archetypen befragt.

In drei Teilen erläutere ich an praktischen Beispielen, wie die Seelenmatrix in uns wirkt und wie sie unsere Persönlichkeit prägt. Hier finden Sie den Link zu den 3 Interviews https://thewisdomfactory.net/marion-lockert/.  

Und es gibt im Rahmen der sogenannten „Brunnengespräche“ bei der Wisdom Factory ein weiteres Interview.  Hier erkläre ich die Archetypen im Kreis von 5 interessierten und auch skeptischen Frauen und antworte auf deren Fragen. https://www.youtube.com/watch?v=X43WunZ7Q6w&t=6s

Sie wollen auch selbst lesen und sind interessiert daran, die Archetypen schriftlich zu erfassen? Dann klicken Sie hier zum Beitrag: Archetypen und Seele: Energie-Matrix unseres Seins 

Oder Sie lesen die Originale von Varda Hasselmann & Frank Schmolke. Die Literaturangaben dazu finden Sie auf der Introseite dieses Blogs in der rechten Spalten weiter unten.

Oder Sie kontaktieren mich direkt und lassen sich Ihre persönliche Matrix individuell erstellen! Schreiben Sie an mailto:ml@marion-lockert-institut.de 

Ich freue mich! 

6 Responses
  1. Ina Schwarz

    Ich mag dir immer wieder gern lauschen, liebe Marion!
    Beruhigt mich irgendwie in diesen völlig durchgeknallten Zeiten.
    Danke und Grüße zu dir
    Ina

  2. Cornelia

    Einzigartig, wie Du liebe Marion, das umfangreiche Thema der Archetypenlehre auch jenen nahe bringen kannst, die noch nichts oder wenig davon wissen. Durch Dich wird es greifbarer, fühlbarer und erwacht zum Leben. Danke für Dein Sein! Unter den zahlreichen Coaches, bist Du einfach ein Solitaire!

  3. Mario

    Hier wird der Unterschied zwischen dem weiblichen Yin und dem männlichen Yang Dual nicht wirklich erwähnt.

    Mein Vorschlag:

    1. Yin ist eher körperlich orientiert und Yang ist eher geistig orientiert:
    + Heiler hilft eher körperlich und Priester hilft eher seelisch
    + Künstler drückt eher materiell aus und Weiser drückt eher immateriell aus
    + Krieger führt eher physisch aus und König führt eher geistig aus

    2. Yin-Ängste: eher schwaches Selbstwertgefühl: Ich bin schlecht und bin das Problem,
    während die anderen gut sind, häufiger Selbstwertproblemen.
    Yang-Ängste: eher starkes Selbstwertgefühl: Ich bin gut und die anderen sind schlecht
    und sind das Problem, eher narzisstische Störungen.

    3. Yin- Modus ist eher träge, passiv und introvertiert
    Yang-Modus ist eher aufbauschend, aktiv und extrovertiert

    4. Yin steht mehr im Vordergrund und Yang steht mehr im Hintergrund

    5. Yin ist mehr für kleinere Gruppe geeignet und Yang ist mehr für größere Gruppe
    geeignet

    6. Die Gelehrten (4) sind neutral und enthält von allem etwas:
    1. Neutralität kann in Konfliktsituation heilend wirken (idealer Mediator)
    2. denkt viel nach und oft intellektuell veranlagt
    3. kann für mehr Wissensansammlung mit Hingabe widmen und sich aufopfern
    5. hat in seinem Fachbereich viel zu mitteilen
    6. zieht sich öfter zurück und wirken ein wenig weltfremd
    7. werden in ihrem Fachgebiet als Autorität anerkannt

    Schöne Grüße, Mario

Leave a Reply

Blog abonnieren

Loading

Marion Lockert

Seminartermine

 

MatrixAufstellungen in Berlin

  • 09.- 10.10.2020

Premiere: Der Chann3l Salon

  • 13.11.2020 16-19.30 Uhr

Archetypisches Seminar: Meine Urängste und ich

  • 16.10.2020 – 18.10.2020
  • ganztägig

Intuition & Medialität Teil 1

  • 03.11.2020 – 05.11.2020
  • 1. Tag ab 16 Uhr, 2. Tag 10.30-19 Uhr, 3. Tag bis 15 Uhr

LösungsAufstellungen

  • 07.11.2019 – 08.11.2020
  • ganztägig

InfoSeminar Welten der Seele

  • 11.12.2020
  • 16:00 – 19:30

Spirituelle Aufstellungen (Matrix)

  • 12.12.2020 – 13.12.2020
  • ganztägig

Jahresgruppe Seelenwege:

  • on demand, bitte als Interessent melden

mehr Termine im MLI hier

Literaturliste

Hasselmann, Dr. Varda & Schmolke, Frank

  • Welten der Seele

Das spirituelle Weltbild der Archetypenlehre. Antworten auf zentrale Fragestellungen des Menschseins.

  • Archetypen der Seele

Die Erklärungen aller 49 charakterbildenden Elemente der seelischen Energie-Matrix. Beschreibt, was uns ausmacht

  • Weisheit der Seele

Fragen und Antworten zum Menschsein der Seele – Sinn und Aufgabe von Krankheiten, Funktion des „Bösen“ in der Welt etc.

  • Die Seelenfamilie

Struktur und Aufgaben der energetischen Heimat unserer Seele.

  • Wege der Seele 

Portrait von 5 Persönlichkeiten mit ihrer Matrix und Seelenaufgaben

  • Junge Seelen – Alte Seelen

Entfaltungsaufgaben und Lebensthemen aller 35 Seelenalter von Säuglingseele 1 bis Alte Seele 7

  • Die 7 Archetypen der Angst

Beschreibung unserer seelischen Angstmuster und einer konstruktiven Umgangsweise mit ihnen

Alle Bücher sind erschienen im Goldmann Arkana Verlag